herzlich willkommen !

AKTUELL   

Anamcara-Energie on Tour!

Neu kannst du meine Wohlfühlmassagen mit Tiefenentspannung bei dir zu Hause geniessen... Da ich momentan über keinen Praxisraum verfüge, habe ich mich entschlossen, auf "Stör" zu gehen!
Buche eine Behandlung und ich komme mit meiner klappbaren Liege zu dir nach Hause, wo du alle meine Angebote und mein Know How nutzen kannst. Natürlich kannst du mich zu den gleichen Konditionen buchen wie früher, als du zu mir in die Praxis gekommen bist- voller Service ohne Aufpreis. Ich freue mich auf spannende, berührende und einzigartige Momente...

Energie

Ich liebe, was ich tue


 Wir alle haben Energie, sonst könnten wir nicht leben. Diese Energie kann sich als körperliche Kraft zeigen, als Gesundheit oder als Ausstrahlung. Wir können mit unserer Energie andere regelrecht mitreissen. Das Wort Energie kommt aus dem Griechischen und heisst wirkende Kraft.

Die Physik definiert Energie als Kraft mal Weg. Energie kann weder erzeugt noch vernichtet werden, sondern nur von einer Form in die andere umgewandelt.

Alles ist Energie, es gibt nichts anderes als Energie. 

Die Quelle dieser einen Energie ist meinem Glauben entsprechend GOTT, der Schöpfer - der Weg zur Quelle ist die lebendige Beziehung mit seinem Sohn JESUS Christus - der Weg der bedingungslosen Liebe.

Die wirkende Kraft, um den Weg gehen zu können ist der Heilige Geist, die göttliche Führung.

Energie hat ein unbegrenztes Potential. Alles Manifeste ist Erscheinungsform der einen Energie, und jede Form lässt sich in eine andere verwandeln.

Wenn ich also Energie bin, dann bin ich ewig. Und es gibt nur eine Energie – Die gelebte Liebe zu unserem Schöpfer Vater, seinem Sohn Jesus und dem Heiligen Geist.

 

 

 


ANAMCARA - Bedeutung


Anam ist das gälische Wort für Seele. Cara heisst Freund. Anam Cara bedeutet nach keltischem Verständnis also „Seelenfreund“.

Innere Freundschaft

Wenn wir aufhören, uns vor unserer Einsamkeit zu fürchten, erwacht in uns eine neue Schöpferkraft. Unsere vergessenen oder vernachlässigten inneren Reichtümer treten allmählich spontan zutage. Wir kehren heim zu unserem Selbst und lernen, im Innern zu ruhen. Die Gedanken sind unsere Sinne.

Der Körper ist unser Erd-Heim, unser einziges wahres Heim im Universum. Der Körper ist in der Seele zu Hause; diese Erkenntnis verleiht ihm eine heilige und mystische Würde. Die Sinne sind göttliche Schwellen.

Wenn wir uns der Sucht nach dem Äusserlichen überlassen, wird unsere Innenwelt uns heimsuchen und bedrängen. Um heil sein zu können, müssen wir unserer verletzlichen Komplexität die Treue halten. Wollen wir unser Gleichgewicht bewahren, müssen wir Inneres und Äusseres, Sichtbares und Unsichtbares, Bekanntes und Unbekanntes, Zeitliches und Ewiges, Altes und Neues zusammenhalten. Niemand kann uns diese Aufgabe abnehmen. Jeder Einzelne von uns ist die jeweils einzige Schwelle in eine Innenwelt.
Dieses Heilsein ist Heiligkeit. Heilig zu sein bedeutet, natürlich zu sein, Freundschaft zu schliessen mit den Welten, die in uns ins Gleichgewicht kommen.

WOBEI HILFT ENERGIE- UND GESUNDHEITSMEDIZIN

Wahrnehmung von eigenen Energien und Urkräften

  • · Erweckung der inneren Kräfte
  • · Lernen nach innen zu hören
  • · Lernen mit der Angst umzugehen
  • · Urvertrauen aufbauen, zurückgewinnen
  • · Lernen Eigenverantwortung zu tragen
  • · Ja sagen zum neuen Lebensabschnitt
  • · Neue Ziele setzen
  • · Lernen im Jetzt zu leben